Buchen

Kommunale Betreuung

Das Gremium votierte einstimmig

Archivartikel

Buchen.Die kommunalen Betreuungsangebote im Schuljahr 2019/20 standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates im Bürgersaal des Alten Rathauses. Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Fortführung der bestehenden Betreuungsgruppen im Rahmen der verlässlichen Grundschule an der Jakob-Mayer-Grundschule in Buchen, an der Grundschule in Hainstadt, an der Baulandschule in Hettingen, an der Nachbarschaftsgrundschule in Götzingen und an der Grundschule im Bildungshaus in Bödigheim. Das flexible Betreuungsmodell bis 14 Uhr wird an der Jakob-Mayer-Grundschule in Buchen fortgeführt und an der Grundschule in Hainstadt testweise für ein Schuljahr neu eingerichtet. Die Ganztagesbetreuung bis 16 Uhr an der Jakob-Mayer-Grundschule in Buchen wird dienstags eingerichtet. borg