Buchen

Jugendcamp des TC Götzingen 31 Kinder hatten bei Tennis- und Wasserspielen Spaß

Den Temperaturen getrotzt

Archivartikel

Götzingen.Pünktlich zum Ferienbeginn hatte der TC Götzingen wieder die jüngsten Tennisspieler zum zweitägigen Jugendcamp auf seinem Areal eingeladen. 31 Kinder aus Götzingen und Umgebung genossen dabei an beiden Tagen den Sommer und trotzten bei Tennisspielen und Wasserplanschen den Temperaturen. Ein Teil der Kinder nutzte gar die Gelegenheit, die Prüfung zum „Goldenen Tennis-Abzeichen“ zu absolvieren, während die anderen bemüht waren, sich mit der Technik besser vertraut zu machen. Ganz oben in der Beliebtheitsskala standen die Wasser-Spiele. Zehn Betreuer hatten sich für die beiden Tage ein Programm mit Abwechslung, Bewegung und ausgewogener Verpflegung ausgedacht. Zum Abschluss gestalteten die Teilnehmer ein Plakat, das lange an das Tenniscamp erinnern soll. Der TC Götzingen und die Camp-Organisatoren dankte den Eltern, den Kindern und dem Betreuerteam, bestehend aus Dominik Schwind, Nadja Weber, Unna Kern, Jeanette Ihrig, Conny Schwab, Katja Matthes, Christopher Adam, Jochen Jaufmann, Bubi Mehring und Wolfgang Brocker. jm