Buchen

Heute starte die Ausstellung

Der „Credoweg“ in St. Oswald

Buchen.Die Ausstellung „Credoweg“ ist von heute, Montag, bis zum 2. Dezember in Buchen in der Unterkirche St. Oswald zu sehen. Das lateinische Wort „Credo“ bedeutet übersetzt „Ich glaube“. An den Führungen können Teilnehmer Fragen nachgehen, die sich mit dem Glauben beschäftigen: Was bedeutet es eigentlich zu glauben? Was verbindet, was trennt die evangelische und die Konfession? Rätsel- und Bastelstationen bieten zudem eine praktische Annäherung. Der „Credoweg“ lädt ein zum Ausprobieren, Mitdenken und Mitreden. Die Ausstellung kann im Rahmen einer Gruppenführung besucht werden oder im Rahmen der öffentlichen Führung am 25. November um 15 Uhr. Interessierte können sich über das katholische Dekanatsbüro unter Telefon 06281/562450 anmelden.