Buchen

Fahrer wurde schwer verletzt Lkw-Unfall auf der Deponie Sansenhecken beim Entladen von Sand / Sachschaden in Höhe von mindestens 50 000 Euro

Die Bergung dauerte über 90 Minuten

Archivartikel

Zu einem Lkw-Unfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Deponie Sansenhecken bei Buchen. Der Fahrer eines Sattelzuges wurde dabei schwer verletzt.

Buchen. Sand wollte der Fahrer abladen und fuhr deshalb die Kippladefläche des Aufliegers nach oben. Da sich die Ladung dabei nur einseitig löste geriet das Fahrzeug ins Wanken und stürzte schließlich um, so die Polizei in ihrem Bericht.

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00