Buchen

Schützenmarkt in Buchen Interview mit Schausteller Fredi Traber, der mit seinen Fahrgeschäften seit 1968 dabei ist

"Die Freude der Kinder treibt mich an"

Archivartikel

Buchen.Fredi Traber nimmt seit 1968 jährlich mit seinen Kinderkarussells am Buchener Schützenmarkt teil, in diesem Jahr mit den Fahrgeschäften "Euro-Jet" und "Regenbogenland" sowie mit der Ballwurfbude "Las Vegas".

Der selbstständige Schausteller beschäftigt zurzeit drei Mitarbeiter, außerdem hilft seine Frau mit. Manche Buchener werden sich noch an den Traber-Autoscooter erinnern. Diesen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00