Buchen

Initiative für den Erhalt der Postfiliale gibt nicht auf: Irmgard Hebenstreit übergab 1647 Unterschriften an Wolfgang Englert / Nach wie vor fehlt ein Partner

"Die Post geht auch künftig in Buchen ab"

Archivartikel

Buchen. Stolze 1647 Unterschriften für den Erhalt der Post am jetzigen Standort übergab Irmgard Hebenstreit gestern Nachmittag an Wolfgang Englert, den Regionalen Politikbeauftragen der Deutschen Post in Baden-Württemberg.

Irmgard Hebenstreit lächelt freundlich, aber sie ist und bleibt streitbar: "Kampflos soll man nicht aufgeben", betont sie, auch wenn sie selbst nicht mehr so recht an

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00