Buchen

Schwerpunktkontrolle auf der B 27 Zoll, Polizei und Arbeitsgemeinschaft Güterverkehr prüften Lkw-Fahrer

Die Schwarzarbeit im Visier

Archivartikel

Zoll, Polizei und die "Bundesarbeitsgemeinschaft Güterverkehr" nahmen gestern bei Buchen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung ins Visier.

Buchen. Rund 25 Männer und Frauen von Zoll, Polizei und "Bundesarbeitsgemeinschaft Güterverkehr" bauten gestern Morgen eine große mobile Kontrollstelle am Parkplatz vor der Ausfahrt Buchen-Süd der Bundesstraße 27 auf.

Ins Visier nahmen sie

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00