Buchen

In der Stadthalle Buchen „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ begeisterte das Publikum / Matthias Holtmann traf Geschmack des Publikums

Drei Stunden der Musik hingegeben

Stehende Ovationen gab es am Ende eines gelungenen Auftritts. Das Zusammenspiel von Pop und Poesie hatte das Publikum in der Buchener Stadthalle begeistert.

Buchen. „SWR1 Pop & Poesie in Concert“, die Erfolgsgeschichte von Baden-Württembergs beliebtestem Radiosender ist mittlerweile im zehnten Jahr angekommen und ein Ende ist nicht abzusehen, wenn es nach den Worten von Kult-Radiomoderator Matthias Holtmann geht. Dessen Name steht für das Konzept der Veranstaltung, die jährlich Tausende in ihren Bann zieht. Einige Hundert geladene Gäste sind am Sonntagabend auch in die Buchener Stadthalle gekommen. um sich drei Stunden lang der Musik hinzugeben, die für viele ein wesentlicher Bestandteil ihrer Jugend war.

Mit dabei das bewährte Team mit der Schauspielerin Simone von Racknitz, SWR-Moderator und Schauspieler Jochen Stöckle, die Sänger Britta Medeiros und Alexander Kraus, die Band mit Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Endersby, Klaus-Peter Schöpfer und Carl-Michael Grabinger mit zahlreichen Juwelen der Pop- und Rockgeschichte.

Unverwechselbarer Humor

Bei der Musikauswahl für den Auftritt in Buchen hatte Matthias Holtmann wieder genau den Geschmack des Publikums getroffen. Wie bei keinem anderen Konzert erfährt der Zuhörer einen völlig anderen Zugang zu den Songs, deren Texte mit den inhaltlichen Aussagen zuvor übersetzt werden. Bereits nach wenigen Minuten war der Funke auf das Publikum über gesprungen, das auch in Buchen auf einen bestens aufgelegten Moderator traf, der mit seinem unverwechselbaren Humor, seiner musikalischen Vielfalt und nicht zuletzt durch seine spontanen Gags zu gefallen wusste.

Seine Musiker und Schauspieler stehen ohnehin für Qualität der Extraklasse und damit zeigt die Show auch nach zehn Jahren keinerlei Abnutzungserscheinungen und mit der Unterstützung der bisherigen Hauptsponsoren der Firma Seitenbacher sowie der Sparkasse, bei denen sich der Moderator Matthias Holtmann offiziell bedankte, dürfen sich die Freunde der Rock- und Popmusik auch im kommenden Jahr wieder auf interessante musikalische Auftritte des Teams freuen. Die Zuhörer in Buchen quittierten ihren Auftritt in der Stadthalle mit „standing ovations“ und wurden letztlich mit drei weiteren Zugaben restlos verwöhnt. kn