Buchen

Stadtverwaltung

EDV-Ausstattung soll geleast werden

Buchen.Der Leasingvertrag für die Hardware läuft bei der Stadtverwaltung zum 31. Juli aus. Die Lieferung der Hardware, die drei Server mit Zubehör, 113 PCs und Monitore sowie 17 Notebooks umfasst, wurde öffentlich ausgeschrieben. Fünf Firmen, darunter keine örtliche, haben die Unterlagen abgeholt, drei haben ein Angebot abgegeben. Die Stadt Buchen erteilt auf einstimmigen Beschluss des Gemeinderats der Firma Innovative Datensysteme GmbH den Auftrag zur Lieferung der Hardware zum Preis von 200 245 Euro. Diese stellt die Rechnung dann an ein noch zu beauftragendes Leasingunternehmen, mit dem ein Leasingvertrag über 60 Monate abgeschlossen werden soll. borg