Buchen

Verhandlung am Landgericht: 47-jähriger Mann aus Mosbach muss wegen versuchtem Totschlag für acht Jahre hinter Gitter

Ehefrau mit Tritten gegen den Kopf schwer verletzt

Archivartikel

Fabian Greulich

Mosbach. "Das hast du verdient. Ich gehe jetzt. Tschüss." Mit diesen Worten "verabschiedete" sich am frühen Morgen des 3. Juli 2008 ein 47-Jähriger von seiner schwer verletzten Ehefrau, die bewusstlos und blutend im Vorgarten ihres Wohnhauses in Neckarelz lag. Zuvor hatte der aus dem Kosovo stammende Mann seine Frau mit mehreren Tritten gegen den Kopf so schwer verletzt,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00