Buchen

Lesung im Wimpinasaal Stefan und Bastian Müller-Ruppert präsentierten ihr Programm "Es ist ein Kommen und ein Gehen"

Ein Abend "voll gemäßigt heiterer Deftigkeit"

Archivartikel

Selbst im trüben, von Schwermut geprägten, November ist Platz für Hoffnung und Zuversicht. Diese vermittelten am Sonntag Stefan Müller-Ruppert und sein Sohn Bastian im Wimpinasaal.

Buchen. Mit ihrem auf Einladung des katholischen Frauenbunds Buchen dargebotenen Programm "Es ist ein Kommen und Gehen" trafen sich genau den Nerv des Publikums.

Bevor Vater und Sohn ihre Zuhörer auf

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00