Buchen

Dr. Otto Bechtold ist gestorben 45 Jahre im Erzbischöflichen Ordinariat gewirkt / Mehrfach für sein Engagement ausgezeichnet

„Ein geschätzter und geachteter Seelsorger“

Archivartikel

Rinschheim/Freiburg.Dr. Otto Bechtold, der langjährige aus Rinschheim stammende Generalvikar des Erzbistums Freiburg, ist in der Nacht zum Donnerstag in Freiburg gestorben.

Mehr als 15 Jahre lang, von 1988 bis 2003, leitete Bechtold die Diözesanverwaltung. Erzbischof Stephan Burger erklärte: „Mit Domdekan i. R. Dr. Otto Bechtold verliert die Erzdiözese Freiburg einen Priester, der mit großem Sachverstand

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema