Buchen

Pater Gerd Knühl Hettinger Heimatsohn feiert 75. Geburtstag

Ein Missionar mit Leib und Seele

Archivartikel

Hettingen/Trier.Der Hettinger Heimatsohn Pater Gerd Knühl feiert heute, Mittwoch, seinen 75. Geburtstag. Er begeht dieses Fest im Seniorenzentrum der barmherzigen Brüder in Trier, wo er mit anderen Missionaren seinen Lebensabend verbringt.

Gerd Knühl kam am 11. Oktober 1942 in Mannheim als drittes Kind der Eheleute Ignatz und Klara Knühl zur Welt. Er war erst wenige Wochen alt, als die Familie ihre

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00