Buchen

Ärztehaus in Buchen Gäste informierten sich beim „Tag der offenen Tür“ über das Angebot

Einblicke in die Praxen enthalten

Archivartikel

Buchen.Eine auch im ländlichen Raum flächendeckende Versorgung mit ärztlichen und therapeutischen Angeboten garantiert seinen Patienten das Gesundheitszentrum am Musterplatz in Buchen. Zahlreiche Besucher nutzten den Sonntagnachmittag, um sich beim „Tag der offenen Tür“ über das erst vor wenigen Wochen eröffnete Ärztezentrum und das Angebot der Praxen zu informieren.

Fragen beantwortet

Zu diesem Zweck hatten die internistische Hausarztpraxis mit ambulantem Schlaflabor von Dr. Kurt und Kirsten Häfner sowie Dr. Andreas Schmitt, Physiotherapeut und Osteopath Burkhard Scheuermann, die Podologiepraxis von Michael Blatz, Ergotherapeut Daniel Sattler und die Zahnarztpraxis Dr. Meß ihre Pforten geöffnet und gewährten den Gästen Einblicke in ihre modernen, großzügig geschnittenen Räumlichkeiten, um gleichsam bereits manche Frage zu beantworten. Für flotte Unterhaltung sorgte am Nachmittag das Platzkonzert der Odenwälder Trachtenkapelle Mudau. Mit Kaffee und Kuchen wurden die Besucher im Eingangsbereich durch die Schülerfirma „Namaste Nepal S-AG Buchen“ der Abt-Bessel-Realschule versorgt, die an ihrem Stand auch über ihre zahlreichen Projekte für Nepal und ihr bisheriges Wirken informierte. ad