Buchen

Gemeinschaftsausstellung im Kulturforum Vis-à-vis: Arbeiten von 34 Künstlerinnen und Künstlern zu einer "begehbaren Rauminstallation" vereint

Eine Schau der Vielfalt und Gegensätze

Archivartikel

Jürgen Strein

Buchen. Die Arbeiten von 34 Künstlerinnen und Künstler sind seit gestern in der Gemeinschaftsausstellung "Konglomerat Kunstverein" im Kulturforum Vis-à-vis in Buchen vereint. Kurator Ingolf Jännsch griff mit der Ausstellung konzeptionelle Überlegungen der Gemeinschaftsausstellung "Meine Arbeit. Meine Sammlung" von vor zwei Jahren an gleicher Stelle auf.

Anders als bei

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00