Buchen

FN-Jugendprojekt 15- bis 25-Jährige entscheiden selbstständig über die Verwendung von mehreren tausend Euro

Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt

Archivartikel

Buchen. Mit ihrem Jugendprojekt wollen die Fränkischen Nachrichten, unterstützt von ihren Partnern, Jugendliche für ein gesellschaftliches Engagement gewinnen und ihnen mehrere tausend Euro (aktueller Stand: 6000 Euro), für ein konkretes Vorhaben zur Verfügung stellen.

In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB), der Stadt Buchen sowie den Sponsoren Sparkasse

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00