Buchen

Lehrgang an drei Abenden

Einführung ins Betreuungsrecht

Buchen.Der Betreuungsverein bietet an drei Abenden einen Einführungslehrgang für gesetzliche Betreuer an. Inhaltlich geht es um gesetzliche Grundlagen der Betreuung sowie Rolle und Pflichten des Betreuers. Am heutigen Donnerstag informiert Heike Friedel, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins, über das gerichtliche Verfahren bei der Betreuerbestellung und über Rechte sowie Pflichten des Betreuten und des Betreuers. Zu den Veranstaltungen sind alle Personen willkommen, denen die Bestellung als Betreuer für einen Familienangehörigen bevorsteht oder die diese Aufgabe bereits übernommen haben, oder diejenigen, die eine ehrenamtliche Betätigung erwägen. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr in der VHS. Die weiteren Termine sind donnerstags, 20. und 27. September. Die Teilnahme ist kostenlos.