Buchen

"Neue Gärten I" in Hainstadt Bordsteine, Pflaster, Asphaltdecke und Versorgungsleitungen fürs Baugebiet / Erweiterung nach Norden möglich

Erschließung bekommt letzten Schliff

Archivartikel

In Hainstadt kommen die Straßenbauarbeiten im Baugebiet "Neue Gärten", erster Abschnitt, voran. Damit rückt die Erschließung weiterer Bauplätze in greifbare Nähe.

Hainstadt. Mit der aktuellen Baumaßnahme erhält die Erschließung des bereits seit längerem bestehenden Baugebiets "Neue Gärten" nahe der Hainstadter Schule den letzten Schliff, berichtet Stefan Müller vom Bauamt Buchen auf

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00