Buchen

Dietmar Hopp: Auszeichnung für das Ehrenamt

Erster Bus für den TSV

Archivartikel

Buchen. Freude beim TSV Buchen: Der größte Verein der Stadt bekommt den ersten Bus aus der Aktion "Mobil zum Spiel" des Hoffenheim-Mäzens Dietmar Hopp, der insgesamt 52 Fahrzeuge an Vereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar stiftet, die sich im ehrenamtlichen Jugendfußball besonders engagieren. Gesamtwert der Fahrzeuge: über zwei Millionen Euro.

Dietmar Pfähler, der Sportreferent der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00