Buchen

Gemeinderatswahlen 2019 CDU verliert deutlich, bleibt aber mit 52,4 Prozent stärkste Fraktion / Leichtes Minus für Freie Wähler / „Bündnis für Buchen“ holt 19,4 Prozent / „Bigmueg“ nicht mehr vertreten

„Es bleiben stabile Verhältnisse in Buchen“

Archivartikel

Die Buchener Christdemokraten verlieren 7,5 Prozent, bleiben aber mit Abstand die stärkste Fraktion. Gefolgt von den Freien Wählern (24 Prozent) und dem „Bündnis für Buchen“ (19,4 Prozent).

Buchen. Nur wenige Gemeinderäte traten zur Wahl 2019 nicht mehr an. Bei der CDU waren das Theo Häfner (Kernstadt), Manfred Ballweg-Moe (Stürzenhardt, Ortsvorsteher) und Bernd Rathmann (Hainstadt,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema