Buchen

„Kinoareal“ in Buchen Gemeinderat hat die Fläche für eine gewerbliche Nutzung reserviert / Machbarkeit wird geprüft

„Es gab zwei potenzielle Investoren“

Archivartikel

Buchen.Mit dem Grundstückskauf „Kinoareal“ im Zentrum hatte die Stadt im Herbst 2016 ein Gebäude in guter Lage in ihren Besitz gebracht – Interessenten dafür gibt es.

„Es gab zwei potenzielle Investoren, die sich für das Gebäude interessiert haben“, erklärte gestern Bürgermeister Roland Burger auf FN-Anfrage. Demnach wollte einer der Investoren die große Entwicklungsfläche in der Innenstadt

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00