Buchen

Unternehmenskreis Buchen I Dr. Axel Nitschke und Dr. Andreas Hildenbrand von der IHK berichteten beim Pressegespräch über Lage und Erwartungen

Fachkräftemangel das größte Risiko

Archivartikel

Buchen.„Was hat das vergangene Jahr gebracht?“ und „Wo geht es im kommenden Jahr hin?“ – um diese Fragen ging es am Dienstagabend im Saal „Baden-Württemberg“ des Hotels „Prinz Carl“. Antworten erwarte man sich, sagte Christoph Schneider, der Vorsitzende des Unternehmenskreises, von den Vertretern der IHK Rhein-Neckar und den Firmen des Unternehmenskreises, die an diesem Abend über Lage und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema