Buchen

Fahrradbörse in Buchen zog zahlreiche Zweiradfreunde an

Archivartikel

Buchen. Eine Bereicherung zum morgendlichen Einkaufsbummel in der Buchener Fußgängerzone war am Samstag die Fahrradbörse, die wiederum zahlreiche Zweiradfreunde anzog, um das ein oder andere Vehikel zu ersteigern. "Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten", hieß es am späten Vormittag, als Steve Schwab zusammen mit Michael Schmitt insgesamt 17 gefundene oder vergessene "Drahtesel" anpriesen.

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00