Buchen

Angeblich Computer gehackt Mann fällt auf Betrüger herein

Falscher Mitarbeiter von Microsoft erbeutet 400 Euro

Archivartikel

Buchen.Einen Anruf eines Unbekannten, der sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgab und behauptete, dass der Computer seines Gesprächspartners gehackt worden sei, erhielt am Mittwoch ein Mann aus Buchen.

Zugriff auf Rechner ermöglicht

Um die deshalb notwendige Fernwartung durchzuführen, ermöglichte er dem Anrufer Zugriff auf seinen Rechner und um die anfallenden Wartungskosten bezahlen zu

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema