Buchen

„Strohballen-WM“ in Götzingen 21 Fünfer-Teams aus der ganzen Region kämpften um Tore, Punkte und den Turniersieg

„FC Haudaneben“ vor den „Bierfreunden“

Archivartikel

Die zum fünften Male ausgetragene „Strohballen-WM“ findet nach wie vor großen Zuspruch in Fußballerkreisen.

Götzingen. Begleitet von idealen Witterungsverhältnissen kämpften diesmal 21 Fünfer-Teams aus der ganzen Region – die weiteste Anreise hatte ein Team aus Öhringen, eines der Teams kam gar direkt vom Malle-Urlaub zum Turnier – um Tore, Punkte und den Turniersieg um den „5.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00