Buchen

Großeinsatz in Bödigheim Feuerwehr brachte Brand im Südflügel des Schlosses schnell unter Kontrolle / Drei Bewohner erlitten Rauchgasvergiftung

Flammen schlugen aus Lagerraum

Archivartikel

Bödigheim.Ein Teelicht hat nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei am Sonntagabend einen Brand im Bödigheimer Schloss ausgelöst und einen Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro verursacht. Ein Bewohner des Südflügels hatte kurz nach 21 Uhr sich im Gebäude ausbreitenden Rauch bemerkt und sofort den Notruf gewählt.

Mit der Information "Schloss im Vollbrand" rückten wenige Minuten später 94

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema