Buchen

Burghardt-Gymnasium Buchen 125 Absolventen haben die Prüfung bestanden / Gesamtnotendurchschnitt lag bei 2,1

Fünf Abiturientinnen schafften die 1,0

Archivartikel

Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,1 haben 125 Abiturienten des Burghardt-Gymnasiums Buchen (BGB) das Abitur bestanden. Fünf Schülerinnen erzielten die Traumnote von 1,0.

Buchen. Mit 126 Schülern war der Abiturientenjahrgang so groß wie selten zuvor. Nach einem gewittrig-schwülen, aber trotz Baustellenbetrieb reibungslos verlaufenen Prüfungstag verkündete der Prüfungsvorsitzende Oberstudiendirektor Peter Schnitzler, Schulleiter des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Sandhausen, den Schülern des Abschlussjahrgangs am BGB ihre Resultate. Im Joseph-Martin-Kraus-Saal lobte und beglückwünschte er sie zu den gezeigten Leistungen. „Feiern Sie mit leichtem Sinn, ohne leichtsinnig zu sein!“ gab er den Abiturienten mit auf den Weg.

„Hervorragende Arbeit“

Es sei ein Moment zum Feiern, aber auch zum Danken, nämlich den Eltern, Freunden und den Lehrern. Der Prüfungsvorsitzende bedankte sich bei allen Lehrkräften, die bei der Vorbereitung auf das Abitur bis zu den letzten Prüfungen „hervorragende Arbeit“ geleistet hätten. Dank sprach er dem gesamten Organisationsteam des Burghardt-Gymnasiums aus. 125 Abiturienten haben die Reifeprüfung bestanden. Der Gesamtnotendurchschnitt beträgt 2,1. Insgesamt erreichten 47 Abiturienten einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma. 26 von diesen freuten sich über ein Ergebnis von 1,0 bis 1,5. Dies sind: 1,0: Johanna Ott, Luisa Haas, Ellen Schwab, Lina Schnorr und Katharina Kern. 1,1: Christof Gehrig, Anna Häfner, Dina Laier, Ana Maria Rosche. 1,2: Kosma Keimig, Justus Röderer. 1,3: Samuel Mund, Manuel Scholz. 1,4: Simone Bleifuß, Sara Gärtner, Celine Geiger, Lea Kirchgeßner, Charlotte Stipp. 1,5: Laura Haas, Lara Hahn, Sarah Hauck, Felix Leis, Sarah Leyrer, Angelina Sutter, Maximilian von Wedel, Kenneth Zimmermann.

Jochen Schwab, Schulleiter des BGB, gratulierte den Abiturienten ebenfalls zu dem guten Ergebnis. Er zeigte Verständnis für den Wunsch der Absolventen, nun den Erfolg gebührend zu feiern. Gleichzeitig legte auch er allen ans Herz, dabei Vernunft walten zu lassen und gegenseitig auf sich aufzupassen.

Er bedankte sich bei der Prüfungskommission mit den Fachausschussvorsitzenden aus Sandhausen sowie den Fachlehrern und Protokollanten aus den eigenen Reihen für die faire und harmonische Zusammenarbeit im Rahmen der mündlichen Prüfungen. Stellvertretend für alle Lehrkräfte des Jahrgangs dankte er den Tutoren Christian Eschmann, Stefanie Lehrer, Manuel Matt, Birgit Plagge, Tanja Rossi und Dr. Anette Stier sowie den Oberstufenberatern Tanja Rossi, Jürgen Mellinger und Markus Häfner.

Folgende Schüler haben das Abitur am BGB bestanden: Ben Ackermann (Walldürn), Aleyna Arslantas (Walldürn;), Antonia Bangert (Limbach), Emilia Bauer (Schweinberg), Alexandra Belokon (Buchen), Lorenz Berberich (Buchen) Johanna Berberich (Hettigenbeuern) Hanna Berger (Buchen), Daniela Bitner (Buchen), Simone Bleifuß (Walldürn), Svenja Böhrer (Höpfingen), Julia Böhrer (Hardheim). Leonard Breunig (Waldstetten), Jens Dieterle (Mudau), Sophia Dörzenbac (Hettigenbeuern), Maria Eckl (Seckach), Dominik Ehret (Buchen), Kevin Eichhorn (Hettingen), Sofie Englert (Mudau), Anna-Lena Farrenkopf (Walldürn), Phillip Franek (Krumbach), Alina Friedmann (Buchen), Sara Gärtner (Höpfingen), Loreen Galm (Einbach), Christof Gehrig (Höpfingen), Fabian Gehrig (Buchen), Celine Geiger (Hardheim), Michael Gramlich (Walldürn), Lisa Gremminger (Hettingen), Marie-Pauline Greulich (Höpfingen), Jana Grimm (Buchen), Elisa Grobowoj (Hardheim), Till Haaker (Buchen), Luisa Haas (Glashofen), Laura Haas, (Glashofen), Anna Häfner (Buchen), Lara Hahn (Mudau), Julia Hajek (Walldürn), Sarah Hauck (Höpfingen) Chiara-Sofie Heinrichs (Hettigenbeuern), Benedicta Henk (Hainstadt), Jasmin Hofmann (Steinbach), Alexander Ilz, (Walldürn), Larissa Kaiser (Buchen), Cosma Keimig (Walldürn), (Paulina Kern) (Hettingen), Katharina Kern (Hettingen), Linus Kieser (Buchen), Julia Killian (Hettingen), Lea Kirchgeßner (Hettingen), Antonia Knapp (Steinbach), Michelle Korabik (Buchen), Anna-Lena Kreuzer (Hainstadt), Alena Kuhn (Walldürn), Svenja Kury (Limbach), Dina Laier (Buchen), Luis Leiblein (Walldürn), Felix Leis (Buchen), Florian Leitz (Hettingen), Katharina Lenz (Hainstadt), Anita Letov (Hardheim), Sarah Leyrer (Sindolsheim), Ramona Link (Hainstadt), Leon Linsler (Rinschheim), Niklas Linsler (Rinschheim) Peter Löffelmann (Walldürn), Nora Mackert (Hettingen), Niklas Mackert (Hettingen), Nicole Maljas, (Buchen), Samuel Merkert (Hettingen), Maximilian Möller (Hardheim), Richard Müller (Buchen), Robin Münch (Hardheim), Michelle Münch (Buchen), Samuel Mund (Buchen), Jan Noe (Rittersbach), Johanna Ott (Schlempertshof), Lara Pensky (Eberstadt), Viktoria Petrow (Limbach), Wiebke Philipp (Walldürn), Henriette Philipp (Buchen), Milene Philippi (Adelsheim), Ilia Pinnecker (Buchen), Kerstin Rathke (Buchen), David Riewe (Buchen), Lisa Ritter (Gerichtstetten), Justus Röderer (Bödigheim), Jennifer Roljak (Buchen), Ana Maria Rosche (Limbach), Leon Sauer (Heidersbach), Janina Schaborak (Höpfinge), Lara Schäfer (Buchen), Julia Schäfer (Buchen), Benjamin Scheuermann (Buchen), Inka Scheuermann (Hettingen), Lena Schifferdecker (Waldhausen, David Schlemmer (Hardheim), Corina Schmitt (Hettingen), Lina Schnorr (Mudau), Manuel Scholz (Buchen), Paul Schröder (Buchen), Ellen Schwab (Oberneudorf), Boris Semler (Buchen), Rukiye Sen (Hainstadt), Pia Sigmund (Rumpfen), Konstantin Stapel (Buchen), Charlotte Stipp (Limbach), Christine Suda (Buchen), Erwin Sudermann (Walldürn), Kilian Sunder (Buchen), Angelina Sutter (Hettingen), Julian Tomann (Hainstadt), Rico Ulm (Walldürn), Daniel Valinger (Buchen), Georg Vöhringer (Waldhausen), Maximilian Von Wedel (Steinbach), Benedikt Walter (Walldürn), Paula Weis (Limbach), Marcel Weis (Hollerbach), Ennie Winterholler (Buchen), Marcel Wittek (Buchen), Jule Zimmer (Hettingen), Alina Zimmermann (Oberneudorf), Kenneth Zimmermann (Limbach).

Verabschiedung in der Stadthalle

Die Verabschiedung der Abiturienten findet am Freitag, 5. Juli, 18 Uhr in der Stadthalle statt. Eingeleitet wird diese bereits um 16 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Oswald in Buchen. Dieser wird von den Abiturienten selbst gestaltet. Im Anschluss findet bei der Stadthalle ein Stehempfang mit Fototermin statt. mb