Buchen

Einkaufszentrum

Fussl kommt; nach Buchen

Archivartikel

Buchen.Die „Miller & Monroe“-Filiale Buchen im Einkaufszentrum hat ihr Schließen schon seit geraumer Zeit angekündigt – nun ist es soweit. „Die Schlüsselübergabe ist am 31. Mai, wir sind mit einem blauen Auge davongekommen“, so Vermieter Andreas Schifferdecker von der Schifferdecker Verwaltung KG gestern gegenüber den FN. Die Entscheidung für einen Nachmieter ist bereits gefallen. Die „Fussl Modestraße Mayr GmbH“ mit Hauptsitz in Ort im Innkreis im Bezirk Ried in Oberösterreich kommt nach Buchen und bietet aktuelle Modetrends und Kleidung für Damen, Herren und Kinder. Sie hat bereits mehrere Filialen in Bayern und nutzt jetzt laut Schifferdecker den Rückzug von „Miller & Monroe“, um auch in Baden-Württemberg Präsenz zu zeigen. „Genau das, was wir brauchen“, wertete Schifferdecker. Nach einem Umbau werde wohl Anfang September die Neueröffnung sein. Ebenfalls erneuert werde in diesem Zeitraum der Aufzug und auch die MKD-Filiale schließe vorübergehend ab dem 24. Juni. Auch dort werde umgebaut, ehe im Herbst der Verkauf wieder startet. borg