Buchen

Themenabend: "Demenz in der Kunst" veranschaulicht das Fortschreiten der Alterskrankheit / 1,6 Millionen Menschen in Deutschland betroffen

Gefühl für die Details schwindet

Archivartikel

Buchen. "Wie aus WolkenSpiegeleier werden", das hätte der an Alzheimer erkrankte Künstler und Werbegrafiker Carolus Horn auch gern nachvollzogen. Seine fortgeschrittene Krankheit ließ solche Analysen jedoch längst nicht mehr zu, und damit kann sich heute nur noch der Betrachter ein Bild davon machen, wie sich seine Krankheit in jeder Phase seines künstlerischen Schaffens

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00