Buchen

Luisa ist tot Die Krankheit behielt die Oberhand

Gekämpft und doch verloren

Archivartikel

Hettingen.Gekämpft und doch verloren – am Ende war alles Hoffen, Bangen und Beten umsonst: Luisa ist tot. Über Monate hatte das Schicksal der 18-jährigen Schülerin aus Hettingen die Menschen in der Region bewegt. Nun hat sie den Kampf gegen ihre heimtückische Krankheit verloren. Am Sonntag ist Luisa im Kreise ihrer Familie gestorben.

Als Ende Dezember bekannt geworden war, dass Luisa an einer

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00