Buchen

Verband Wohneigentum Generationenübergreifender Ferienspaß

Gemeinsam wurde der Kochlöffel geschwungen

Archivartikel

Buchen.Die Angebote und Möglichkeiten des Landwirtschaftsamtes des Neckar-Odenwald-Kreises – Bereich Ernährung – in Buchen faszinierte die Kinder- und Jugendbeauftragte des Verbandes Wohneigentum für Baden-Württemberg, Annemarie Sitte, erneut so sehr, dass sie wieder vereinsintern auf Bezirksebene zu der Kochveranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern ab sechs Jahren mit dem Thema: „Kinder, schwingt die Kochlöffel! jetzt in den Ferien“ einlud.

Die kleinen Köche waren eifrig bei der Sache und zauberten – assistiert von Ihren Mamas, Papas oder Großeltern – nach Anleitung der Fachreferentin Verena Büttner wunderbare einfache und gesunde Gerichte. Das so zubereitete Vor- und Nachspeisen-Buffet war genauso eine Augenweide wie die zubereiteten Hauptgerichte. Beim gemeinsamen „Genießen“ wurde viel gelacht und alle hatten ihren Spaß. Die Aussage der Kinder: „Das machen wir auch einmal daheim“, spricht für die Qualität dieser Veranstaltung. Mit der Übergabe des Rezeptbüchleins „Esspedition Küche“ durch Verena Büttner endete die Veranstaltung.