Buchen

Schuljahrgang 1938 traf sich in Buchen Zwei schöne Tage verbracht

Gesellige Runde hatte viel Gesprächsstoff

Archivartikel

Buchen.Zwei Tage voll Frohsinn und Zufriedenheit erlebten die Angehörigen des Schuljahrgangs 1938 bei ihrem Treffen in Buchen. Die mittlerweile 80-Jährigen wurden in eine schwierige Zeit hineingeboren, denn bald brach der Zweite Weltkrieg aus, der den Alltag der Menschen prägte.

Im Café Wittemann wurde das Treffen mit einem Sekt-Empfang eröffnet. Man begrüßte einander, tauschte Erinnerungen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00