Buchen

Ausstellungseröffnung im „Vis-à-vis“ Yongchul Kim und Alessia Schuth stellen Werke bis zum 7. Juli aus zu „Edge of Society – Malerei und Objekt“

Gleiches Thema, verschiedene Ansichten

Archivartikel

Kräftige und düstere Tönen wechselten sich mit hellen, freundlichen Farben ab: Grundsätzlicher könnte die Bilder der Ausstellung „Edge of Society – Malerei und Objekt“ nicht sein.

Buchen. Dem Rande der Gesellschaft widmen sich die beiden Künstler Alessia Schuth und Yongchul Kim mit der Ausstellung „Edge of Society – Malerei und Objekt“ im Kulturforum „Vis-à-vis“ in Buchen. Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4139 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema