Buchen

Zur Bio-Musterregion ernannt

„Große Chance für den Kreis“

Neckar-Odenwald-Kreis.Groß ist die Freude bei Landrat Dr. Achim Brötel über die durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Minister Peter Hauk verkündete Entscheidung, dass der Neckar-Odenwald-Kreis zur Bio-Musterregion ernannt wird. „Der zweite Anlauf unserer Bewerbung war erfolgreich. Das ist eine sehr gute Nachricht für die Region und eine große Chance, um uns in einem zukunftsträchtigen Segment weiter zu profilieren“, sagte der Landrat. Es zeige sich, dass Nähe und Transparenz in Zeiten globaler Warenströme immer wichtiger für die Verbraucher seien. Die Erzeugung und unmittelbare Vermarktung lokaler, nachhaltig erzeugter Produkte sei ein nicht zu unterschätzender Mehrwert gerade im ländlichen Raum. Gleichzeitig wies Brötel darauf hin, dass es nicht darum gehe, die konventionelle Landwirtschaft gegen die ökologische auszuspielen: „Beide haben ohne Frage zu Recht ihren ganz eigenen Stellenwert. Und nach dem offiziellen Startschuss heute in Stuttgart liegt es jetzt an uns, durch die Einrichtung eines Regionalmanagements und die enge Zusammenarbeit aller landwirtschaftlicher Betriebe etwas aus der Ernennung zu machen. Wir stehen jedenfalls in den Startlöchern und danken dem Land ganz ausdrücklich für das in unsere Region gesetzte Vertrauen.“