Buchen

Benefizkonzert der Initiative „Herz statt Hetze“ Über 600 Zuschauer und 300 Akteure kamen in die Stadthalle / Emotionale Lieder und Beiträge

„Herztöne“ überbrachten klare Botschaft

Archivartikel

Große und kleine „Herztöne“ waren am Samstagabend in der Buchener Stadthalle zu hören. Zum Benefizkonzert kamen über 600 Zuschauer.

Buchen. Ein Rhythmus sorgt im Herz dafür, das Blut durch den Körper fließt. Ein gleichmäßiger Takt, ausgelöst durch elektrische Impulse. Ohne diesen Rhythmus und ohne diese Auslöser kommt das Leben zum Erliegen. Laute Pulsschläge setzte das Benefizkonzert

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema