Buchen

„Erinnern – danken – feiern“ Im Wimpinasaal wurde am Sonntag das 25-jährige Bestehen des Buchener Eine-Welt-Ladens gefeiert

„Hilfe zur Selbsthilfe“ stand im Vordergrund

Archivartikel

Der 17. März 1993 war ein Mittwoch. An jenem Tag fand die Gründungsversammlung des Vereins „Eine Welt“ statt, der seitdem den ehrenamtlich geführten Buchener Eine-Welt-Laden betreibt.

Buchen. Unter dem Motto „Erinnern – danken – feiern“ wurde am Sonntag das 25-jährige Bestehen des Eine-Welt-Ladens gefeiert. Im Wimpinasaal wurden die Gäste durch die deutsch-afrikanische Trommelgruppe aus

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00