Buchen

Schützengesellschaft Buchen Pokale für verschiedene Wettkämpfe vergeben

Ideales Wetter lockte viele Besucher an

Buchen.Die Veranstaltung zum Gründungstag der Schützengesellschaft Buchen an Himmelfahrt – verbunden mit dem Waldgrillfest zum Vatertag, dem Scheiben- und Pokalschießen der SG-Mitglieder, dem Kampf um den Bürgerpokal, Bogenschießen für jedermann sowie den Ehrungen des VBF-Schießens – zog wieder viele Besucher an die Sportschießanlage. Hoch erfreut zeigte sich deshalb nach dem traditionellem Marsch mit der Stadtkapelle durch die Innenstadt zum Schützenhaus Oberschützenmeister Achim Schubert bei der Begrüßung. Die Anwesenheit von über 200 Besuchern sowie trotz schlechter Prognose ideales Wetter zum Vatertag waren ein Garant für bestes Gelingen der Traditionsveranstaltung. Bereits zum dritten Mal wurde vom Country- und Westernclub Buchen das vereinsinterne Hufeisenwerfen durchgeführt.

Die Siegerehrung zum Ende des Tages, durchgeführt von erstem Schützenmeister Joachim Schmidt, brachte folgende Ergebnisse beim Vereins,- Behörden- und Firmenschießen: Pokalschießen Herren: 1. Platz Stadtkapelle Buchen I mit Ralph Schönit, Marcus Knoll, Anatoli Brishatjuk (251 Ringe); 2. Platz Stammtisch Jung mit Manuel Haag, Philip Kraft, Sebastian Wiener (248); 3. Platz Stammtisch AH mit Andreas Stockert, Frank Gört, Marcus Wörner, Georg Farrenkopf (244). Pokalschießen Frauen: 1. Platz Stadtkapelle Buchen I mit Christine Bachert, Anna-Maria Weber, Julia Nagy, Carolin Weber (267); TC Grün Weiß Buchen I mit Christiane Holderbach, Dr. Isolde Adler, Michaela Popp, Gabriele Kraus (262); Werkstatt für behinderte Menschen mit Pia Röckel, Sonja Hana, Alexandra Gebernatz, Melanie Böhrer (249). Einzel Damen: 1. Platz Aljona Hübert, Pflegedienst AktivZuhause (92); 2. Platz Christiane Holderbach, TC Grün-Weiß (91); 3. Platz Christine Bachert, Stadtkapelle Buchen (91). Einzel Herren: 1. Platz Manuel Roos, Stadtkapelle (90); 2. Platz Volker Rohmann, Werkstatt für behinderte Menschen (90); 3. Platz Manuel Haag, Stammtisch Buchen (88).

Bürgerpokal geht an einen Wirt

Den begehrten Bürgerpokal erkämpfte sich Schwanenwirt Simon Schäfer mit einem klaren „Zehner“. Der Höhepunkt des Himmelfahrtsschießens war die Bekanntgabe des Scheibengewinners der Schützengesellschaft Buchen. Von insgesamt 29 Teilnehmern erkämpfte sich hierbei Georg Schädle vor Manuela Dietz und Thomas Noe den ersten Platz und somit die Himmelfahrtsscheibe.

Den Jugendpokal erkämpfte sich Jeanette Slusarek vor Michelle Mages und Romina Pfeiffer.