Buchen

„Wir schaffen was!“ Noch dringend Helfer für Freiwilligentag-Projekt in Buchen gesucht

Im neuen Mehrgenerationentreff wird angepackt

Archivartikel

Buchen.Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar naht mit großen Schritten: Am 15. September ist es soweit, dann gilt wieder das Motto „Wir schaffen was!“. In Nordbaden, Südhessen und der Pfalz beteiligen sich über 70 Städte und Gemeinden. Rund 370 Mitmach-Projekte finden sich aktuell unter www.wir-schaffen-was.de.

In Buchen freut sich der Mehrgenerationentreff noch über fleißige

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00