Buchen

20 Jahre ÜAB am Standort Karl-Tschamber-Straße in Buchen : In zehn Jahren eine Million Euro in den Bau und 1,25 Millionen Euro in die Ausstattung investiert

Jung-dynamische Traditionseinrichtung

Archivartikel

Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis. 35 Jahre gibt es die Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte Buchen e.V. (ÜAB), davon 20 Jahre an der Karl-Tschamber-Straße 3 in Buchen.

Die in die Jahre gekommene Traditionseinrichtung präsentiert sich nach wie vor jung, dynamisch und zukunftsweisend. Statt einer Jubiläumsfeier zum 35-jährigen Bestehen wurden rund 120 000 Euro für Modernisierung und

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00