Buchen

"Wege zur Kunst": Kunstschule zeigt zum zweiten Mal Arbeiten, die in den vergangenen Semestern entstanden sind / Mehr als nur eine dekorative Randerscheinung

"Junge Pflanze" ist augenfällig gewachsen

Archivartikel

Buchen. "Wege zur Kunst" - unter diesem Titel steht die zweite Ausstellung mit Arbeiten von Schülern der Kunstschule Buchen. Am Sonntag, zum Ende des Mittlerweile fünften Semesters, wurde die Schau im Gebäude der Joseph Martin Kraus-Musikschule eröffnet.

Der Ausstellungsort ist kein Zufall, denn die von Bichan Maschajechi geleitete Kunstschule ist eine Abteilung der JMK-Musikschule. So

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00