Buchen

Karl Mohr verabschiedet

Archivartikel

Buchen. Traditionsgemäß luden die Buchemer Wagenradsänger alle Aktiven der FG Narrhalla zum Schwartenmagenessen im Prinz Carl ein. Nach der Begrüßung durch Karl-Heinz Friedmann begeisterte die Sangestruppe im voll besetzten Eiermannsaal mit dem diesjährigen Faschenachtsprogramm. Anschließend wurde der langjährige Sänger Karl Mohr nach 36 Jahren beim Wagenrad verabschiedet. Herbert Schwing, Vorsitzender der FG Narrhalla, bedankte sich bei den Sängern und betonte die wichtige Bedeutung des Wagenrads für die Buchemer Faschenacht, bevor der Abend gemütlich ausklang. Repro: FN