Buchen

Sternsinger aus Buchen und der Seelsorgeeinheit unterwegs: Spenden kommen Menschen in Entwicklungsländern zugute

Kinder profitieren von den kleinen Königen in Deutschland

Archivartikel

Buchen. Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne. Am 6. und 9. Januar von 13.30 Uhr bis 18 Uhr sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Oswald wieder in den Straßen von Buchen unterwegs. Mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+10" bringen sie als die "Heiligen Drei Könige" den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder in aller

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00