Buchen

„Sterne des Sports“ Sportvereine übernehmen große gesellschaftliche Verantwortung / Preisverleihung am Montagabend im Geno-Haus in Stuttgart

„Kleiner Stern“ leuchtet über Buchen

Das Projekt „Enkel trainieren Großeltern“ brachte dem TSV Buchen den mit 1250 Euro dotierten „Kleinen Stern des Sports in Silber“.

Buchen/Stuttgart. Der Deutsche Olympische Sportbund und der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband haben den TSV 1863 Buchen am Montagabend mit dem mit 1250 Euro dotierten „Kleinen Stern des Sports in Silber“ ausgezeichnet. Sie würdigten damit das

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00