Buchen

In Hettingen Drei engagierte Mitbürger brachten das Denkmal durch Eigeninitiative auf Vordermann

Kriegerhain in neuem Glanz

Archivartikel

Hettingen.Der Kriegerhain beim Gemeindewald "Oberhölzle", der auf Initiative des Hettingers Edmund Kreuzer durch den damaligen Militärverein und die Bürger nach dem Ersten Weltkrieg für die Gefallenen und Vermissten erbaut wurde, erstrahlt dank der drei Hettinger Bürger Franz Eiermann, Günther Leitz und Walter Vogel in neuem Glanz. "Nicht viel reden und lange debattieren, sondern Hand anlegen, handeln

...
Sie sehen 42% der insgesamt 948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00