Buchen

"Kunstrasen-Open-Air" Stimmungsvolles Fest für Jung und Alt / Künstler zeigten aktuelle Werke aus den Bereichen Grafik, Bildhauerei, Fotografie und Malerei

Künstler gefördert, Kultur gepflegt

Archivartikel

Buchen.Im Buchener Morretal fand am Wochenende zum zweiten Mal das "Kunstrasen-Open-Air" statt. Das Wetter meinte es gut mit den "Kunstraslern", die den unerwartet hohen Besucherzulauf - 500 Eintrittsbänder wurden verkauft - gut meisterten. Künstler zu fördern und die Kulturlandschaft in Buchen mit aktuellen Tendenzen aus der Kunstszene zu bereichern - das haben sich die Mitglieder des jungen Vereins

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00