Buchen

Lehrgang in Bödigheim Jungzüchter vermittelten 18 Kindern und Jugendlichen ihr Wissen

Lernen von den beiden Weltmeistern

Archivartikel

Bödigheim.Mit Anke Gaab und Lisa Banzhaf waren zwei der erfolgreichsten Jungzüchter in Baden-Württemberg zu Gast auf dem Ponyhof Pfeiffer in Bödigheim. Die Beiden holten sich 2017 in Kanada den Weltmeistertitel und gaben in einem Lehrgang 18 Kinder und Jugendlichen ihr Wissen weiter.

Vorstellung ein Schwerpunkt

Die Teilnehmer im Alter von sieben bis 13 Jahren wurden in das Thema Pferdezüchtung eingeführt. Ein großer Schwerpunkt liegt dabei in der optimalen Vorstellung eines Pferdes vor den Zuchtrichtern, wie die Teilnehmer erfuhren. Wie man die Ponys dafür besonders hübsch und professionell herrichtet, zeigten die Weltmeisterinnen den pferdebegeisterten Nachwuchszüchtern. Eine Gruppe durfte dann unter fachlicher Anleitung das Vorstellen der Ponys ausprobieren. Die andere Gruppe übte an mehreren Ponys die Beurteilung des Körperbaus und Charakters, um einen Eindruck davon zu bekommen, auf was es den Zuchtrichtern überhaupt ankommt und was ein gutes Pferd ausmacht. Zum Abschluss wurde bei Tee und Kuchen die Theorie, die an Wettbewerben abgefragt wird, durchgesprochen.