Buchen

Närrischer Frühschoppen“ im „Prinz Carl“ FG „Narrhalle“ bot gestern ein dreistündiges Programm / Gäste blendend unterhalten

Lokale Geschichten sorgten für Lacher

Das lokale Geschehen in der Bleckerstadt stand beim gestrigen „Närrischen Frühschoppen“ im „Prinz Carl“ im Mittelpunkt – sehr zur Freude der Gäste, die blendend unterhalten wurden.

Buchen. „Narrhalla“-Vorsitzender Herbert Schwing, der zahlreiche Gäste aus den Sparten Politik, Wirtschaft und Behörden willkommen hieß, blickte auf eine erfolgreiche Kampagne zurück. Im nächsten Jahr seien

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00