Buchen

Jubiläumsfest „44 Jahre FG Scholzegasse“ Ehrung von Gründungsmitgliedern / Eugen Meixner blickte auf die Anfangszeiten zurück

Manches Thema wurde aufgegriffen und auf die närrische Schippe genommen

Archivartikel

Hettigenbeuern.Fastnacht im Sommer, das gibt es eigentlich nicht, aber beim gelungenen Jubiläumsfest „44 Jahre FG Scholzegasse“ stand die Faschenacht im Morretal dennoch im Mittelpunkt des Geschehens. Dem Glossieren von Ortsgeschehen hat sich die fastnachtliche Gemeinschaft rund um die Familie Meixner, Hausnamen des Anwesens ist „Scholze“, seit nunmehr 44 Jahren verschrieben und hat dadurch wesentlichen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00