Buchen

Heckenschnitt brannte

Mit Gartenschlauch das Feuer gelöscht

Archivartikel

Buchen.Hecken- und möglicherweise gelagerter Rasenschnitt könnten die Ursache für ein Feuer am Samstagabend hinter einem Haus in der Straße „Am Schloßberg“ in Buchen gewesen sein. Der Hauseigentümer bemerkte Brandgeruch und konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit dem Gartenschlauch löschen. Die Freiwilligen Feuerwehren Bödigheim und Buchen waren mit 40 Kräften und neun Fahrzeugen am Einsatzort.