Buchen

571. Buchener Faschenacht wurde eröffnet Gleich drei überzeugte Faschenachter wurden mit dem BDK-Verdienstorden in Silber geehrt

Mit "Kerl, wach uff" und "Hinne houch" gestartet

Archivartikel

Mit einem dreifachen "Hinne houch" wurde die 571. Buchener Faschenacht eröffnet. Trotz strömenden Regens erwiesen viele dem Brauchtum sowie der gastgebenden FG "Narrhalla" alle Ehre.

Buchen. Zuvor allerdings weckte FG-Vorsitzender Herbert Schwing den närrischen Hofstaat, der sich ganz gemächlich zum Alten Rathaus bewegte. Dort erwartete sie schon Bürgermeister Roland Burger, der in

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00